Nachrichten


Ehrung LRA PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Gerd Manig  |  Mittwoch, den 06. Dezember 2017 um 19:09 Uhr

 

Tischtennisspieler vom Altenburger Land bei der

               Landrätin im Landratsamt

 

 Am 24.11.17 fand im Landratsamt die Sportlerehrung stand.

U.A. wurden für ihre hervorragenden Leistungen im Sportjahr 2017, die TT-Spieler Willy Kricke. Frank Burkhardt und Heinz Teichmann, alle Landesmeister der Senioren, in einem würdigen Rahmen durch die Landrätin Manuele Sojka geehrt.

Gratulation für die Auszeichnung auch vom KTTV.

Bild u.Text Volker Müller

22.11.2017 - Kopie bearbeitet-1

Willy Kricke,  Heinz Teichmann, Frank Burkhardt beim festlichen Empfang

22.11.2017 005 - Kopie

Während der Ehrung

 

 
KEM Allgemeine Klasse 2017 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Gerd Manig  |  Freitag, den 13. Oktober 2017 um 15:48 Uhr

TT-Kreismeisterschaften Allgemeine Klasse

 

Am vergangenen Wochenende fanden die 68. Kreismeisterschaften der Damen und Herren statt. Gemeldet waren überraschend 4 Damen und sensationelle 12 Herren.

Das am Ende die Damen krankheitsbedingt keine Meisterschaften spielten, war nicht schön, das aber nur 11 Herren aus 4 von 15 Vereinen an die Tische gingen, spricht nicht für die TT-Hochburg Altenburger Land.

Die wenigen Herren zeigten teilweise gute Tischtenniskost.

Im den Halbfinals schlug Wohlfahrt Alkatib (Beide Aufbau Altenburg und Meisel (TSV 1876 Nobitz) Stein (Aufbau Altenburg) jeweils 3:0. Das Finale gewann dann Patrick Wohlfahrt klar gegen Dominik Meisel mit 4:0(3;4;8;7).

Man merkte dabei, dass Meisel seine Verletzung noch nicht ganz überwunden hat.

Die Doppel wurden dann im System Jeder gegen jeden gespielt. Dabei mußten die Sieger Wohlfahrt/Stein überraschen einen Satz gegen Altmeister Willy Kricke/Taubert Lok Altenburg abgeben.

Willy Kricke nahm dabei zum 64. Mal in ununterbrochener Folge an den Kreismeisterschaften teil.

Die Ergebnisse:

Herren Heinzel:

  1. Patrick Wohlfahrt                Aufbau Altenburg
  2. Dominik Meisel                   TSV 1876 Nobitz
  3. Patrick Stein                        Aufbau Altenburg

           Mouammar Alkatib              Aufbau Altenburg

 

Siegerehrung KEM 2017

 

 

Herren Doppel:

  1. Wohlfahrt/Stein                   Aufbau Altenburg
  2. Meisel/Beisert                      TSV 1876 Nobitz
  3. Kettmann/Keisler                TSV Lehndorf

KEM-Doppel17

 
KEM Nachwuch 2017 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Gerd Manig  |  Montag, den 09. Oktober 2017 um 17:50 Uhr

 Kreisjugendspielen 2017

In den vergangenen Wochen fanden die TT-Kreismeisterschaften im Nachwuchs im Rahmen der wieder ins Leben gerufenen Kreisjugendspiele statt. Erstmalig wurden unter Leitung der Nachwuchskommission des KTTV Meisterschaften von Aktiven und Nichtaktiven durchgeführt.

Besonders im Bereich der Nichtaktiven, wo alle Schulen unseres Kreises zur Meldung angesprochen waren, hatte sich der KTTV neue Impulse und ansprechende Teilnehmerzahlen versprochen. Vorbereitet war durch die ehrenamtlichen Funktionäre alles. Ein Schulsportkalender, Plakate und Flyer in bester Qualität, aber das überforderten offensichtlich die Schulleitungen und Pädagogen!

Im Ergebnis waren 14 NA TT-Spieler gemeldet und die kamen aus Langenleuba-Niederhain, sodass die Veranstaltung kurzfristig nach Langenleuba-Ndh. verlegt wurde.

Am Samstag fanden dann die Meisterschaften der Aktiven in der Walter-Pesek-Halle statt.

Der Kreiswart konnte 38 Aktive begrüßen, wobei erfreulicherweise auch 7 Mädchen an den Start gingen. Das davon aber 23 Aktive vom TSV 1876 Nobitz kamen, zeigt zwar eine ausgesprochen gute Nachwuchsarbeit in Nobitz, ist aber gleichzeitig für die die anderen Vereine unseres Kreises schon ein Armutszeugnis.

Die Ergebnisse im Überblick:

Nichtaktive:

AK 2006/07 Einzel: 1. Luis-Lennart Doberenz, 2. Hannes Krause, 3. Qudrat Ayubi (alle Wieratalschule Langenleuba-Ndh.)

AK 2006/07 Doppel: 1. Doberenz/Krause, 2. Ayubi/ Hetzer (alle Wieratalschule Langenleuba-Ndh.)

AK 2004/05 Einzel: 1. Elias Schuffenhauer (Lerchenberggymnasium ABG), 2. Louis Eckebrecht (Spalatin-Gymnasium ABG), 3. Leon Vogel (Wieratalschule Langenleuba-Niederhain)

AK 2004/05 Doppel: 1: Elbel/ Eckebrecht (Lerchenberggymnasium ABG/ Spalatin-Gymnasium ABG), 2. Schuffenhauer/ Vogel (Lerchenberggymnasium ABG/ Wieratalschule Langenleuba-Niederhain), 3. Pester/ Ayubi (Wieratalschule Langenleuba-Niederhain)

AK 2002/03 Einzel: 1. Sandro Spittler, 2. John Rößger (beide Lerchenberggymnasium ABG), 3. Julian Wilkens (Spalatin-Gymnasium ABG)

AK 2002/03 Doppel: 1. Spittler/ Rößger (Lerchenberggymnasium ABG), 2. Wilkens/ Kühn (Spalatin-Gymnasium ABG/ Lerchenberggymnasium ABG)

 

NA-Teilnehmer-KEM2017

 

 

Aktive:

C-Schüler Einzel: 1. Nico Arndt, 2. Louis Oscar Fröhlich, 3. Paul Kitzmann (alle TSV 1876 Nobitz) und Ben Müller (SV Aufbau Altenburg)

C-Schüler Doppel: 1. Arndt/ Fröhlich (TSV 1876 Nobitz), 2. Müller/ Pfeiffer (SV Aufbau Altenburg), 3. Kitzmann/ Gerth (TSV 1876 Nobitz/ TTSG Schmölln/Thonhausen)

B-Schüler Einzel: 1. Eric Sporbert, Clemens Nitzsche, 3. Nico Arndt und Jonas Thurau (alle TSV 1876 Nobitz)

B-Schüler Doppel: 1. Nitzsche/ Schraps, 2. Arndt/ Thurau (alle TSV 1876 Nobitz), 3. Etzold/ Rose (TTSG Schmölln/Thonhausen) und Spitzner/ Gehrke (TSV Lehndorf)

A-Schüler Einzel: 1. Loris Berthel (ASV Aufbau Altenburg), Eric Sporbert (TSV 1876 Nobitz), 3. Paul Jonas Fleischer (TSV 1876 Nobitz) und Colin Schumann (SV Aufbau Altenburg)

A-Schüler Doppel: 1. Sporbert/ Schumann (TSV 1876 Nobitz/ SV Aufbau Altenburg), 2. Loris Berthel/ Theo Götz (SV Aufbau Altenburg), 3. Jannes Bauch/ Paul Jonas Fleischer (TSV 1876 Nobitz)

Jungen Einzel: 1. Paul Götz (TSV 1876 Nobitz), 2. Tobias Dubberke (SV Lok Altenburg), 3. Nico Sporbert (TSV 1876 Nobitz)

Jungen Doppel: 1. Paul Götz/ Nico Sporbert (TSV 1876 Nobitz), 2. Tobias Dubberke (SV Lok Altenburg/ TSV 1876 Nobitz), 3. Till Blümel/ Tobias Schulze (SV Aufbau Altenburg)

B-Schülerinnen Einzel: 1. Anna Sophia Sievers, 2. Jessica Schramm (beide TSV 1876 Nobitz), 3. Amelie Dietrich (SV Aufbau ALtenburg)

B-Schülerinnen Doppel: 1. Jessica Schramm/ Anna Sophia Sievers (TSV 1876 Nobitz), 2. Amelie Dietrich/ Josephine Otto (SV Aufbau Altenburg/ TSV 1876 Nobitz), 3. Lucy Hollmann/ Larissa Hönicke (TSV 1876 Nobitz)

A-Schülerinnen Einzel: 1. Anna Sophia Sievers, 2. Jessica Schramm (beide TSV 1876 Nobitz), 3. Pia Uhrlaß (TSV 90 Treben)

 

Teilnehmer-KEM2017

 
18.DPM Kreisausscheid PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Gerd Manig  |  Donnerstag, den 02. März 2017 um 18:46 Uhr

DPM-TT-18.Kreisausscheid

Am 18.02.17 fand der 18. Kreisausscheid für unterklassige TT-Mannschaften der Herren statt.

Leider wieder mit einer sehr mangelhaften Teilnahme und absagen in letzter Minute.

TSV Lehndorf (Titelverteidiger); TSV 90 Treben und Lokomotive Altenburg kämpften dann um den Pokal

und die Qualifikation Ostthüringen.

Es gab spannende Einzelkämpfe und doch am Ende klare Mannschaftsergebnisse.

Im spannenden Finalkampf zwischen Lehndorf und Lok Altenburg konnte Lok Altenburg mit 4:1 gewinnen

und musste nur das Doppel abgeben.

Lok Altenburg, mit W.-D. Ludwig; Manuel Taubert; Jürgen Rust und Oliver Gräfe, ist damit zum

ersten Mal Wanderpokal- Gewinner und wird nun Altenburg in Ostthüringen vertreten.

 
Bericht zur KEM PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Gerd Manig  |  Dienstag, den 30. Oktober 2012 um 15:46 Uhr

 

Weiterlesen...
 


Förderer des TTTV

Impressum

KTTV Altenburg

Gerd Manig

Tel.:03447-506203
Mobil: 0173-3777771
E-Mail: Gerd-Manig@gmx.de

© Kreisseiten des Sportbezirks Ostthüringen